BSV Holderberg ist erneut Kreisliga-Meister

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Schützenkreises Moers fand nun die Siegerehrung der Kreisliga Luftgewehr 2023 statt, letztmalig vorgenommen von der langjährigen Liga-Referentin Bärbel Fischer vom SV Moers-Asberg.

Fünf Vereine aus Moers und Rheinhausen waren in der Saison 2023 zur den Liga-Wettkämpfen angetreten: SV Moers-Asberg, SV Moers-Hülsdonk, SV Moers-Vinn, BSV Holderberg-Bettenkamp und BSV Rheinhausen-Bergheim. In insgesamt 20 Hin- und Rückkämpfen der aus bis zu fünf Schützen bestehenden Mannschaften erwiesen sich auch in dieser Saison die Holderberger als buchstäblich unschlagbarer Gegner.

Mit 16:0 Punkten ging das Team aus Mannschaftsführer Manuel Dittner, Andre, Michael und Beate Larem sowie Jana Krebs aus allen Begegnungen als Sieger hervor. Ein Ergebnis, das umso bemerkenswerter ist, als dass den Holderbergern schon seit Jahren eine eigene Sportstätte fehlt und das Team zum Training beim SV Hülsdonk untergekommen ist.

Auf Platz zwei folgt mit 10:6 der SV Moers-Vinn. Das Team aus Sebastian Bunde, Linea Kamann, Birgit Hanßen und Ursula Beyreuther musste sich in dieser Saison außer Holderberg nur im Heimkampf dem SV Moers-Hülsdonk geschlagen geben.

Mit dem BSV Rheinhausen-Bergheim auf Platz drei wiederholt sich damit die Rangfolge der Saison 2022. Mit 8:8 Punkten aus jeweils Heim- und Auswärtssiegen gegen Asberg und Hülsdonk und Niederlagen gegen Vinn und Holderberg blicken Daniela Breuer, Marc Rocke, Céline Eggenberger, Philipp Niedzwiedz und Julia Striegler auf eine durchwachsene Saison zurück.

Auch in der Einzelwertung wiederholen sich die Platzierungen der Vorsaison. Daniela Breuer von BSV Rheinhausen-Bergheim verteidigte ihren (mit Pandemieunterbrechung 2020 und 2021) seit 2015 bestehenden Meistertitel in der Moerser Kreisliga Luftgewehr. Mit einem Schnitt von 371,5 Ringen aus dem vier besten Saisonergebnissen lag sie diesmal nur 0,25 Ringe vor dem Holderberger Andre Larem (371,25). Platz drei ging an Sebastian Bunde mit 365,25.

Noch bis Ende März laufen hingegen die Rundenwettkämpfe der Senioren im Luftgewehr Auflage und Kleinkalibergewehr Auflage. Hier findet die Siegerehrung am 23.04.2024 statt.